Unbefristete Übernahme für Nachwuchskräfte im Öffentlichen Dienst ab 1. Januar 2015

Veröffentlicht am 21.01.2015 in Berlin
 

Der Berliner Senat hat auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, dass das Land Berlin alle geeigneten Auszubildenden des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes, die ihre Ausbildung mit mindestens befriedigenden Ergebnissen beendet haben, ab dem 1. Januar 2015 unbefristet in den öffentlichen Dienst übernehmen wird. Das Gleiche soll auch für die zurzeit befristet beschäftigten ehemaligen Auszubildenden gelten. Darüber hinaus soll die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die Beschäftigten beim Land Berlin weiter ausgebaut werden.