Angelika Schöttler und Oliver Schworck erneut gewählt

Veröffentlicht am 20.11.2016 in Bezirk
 

Foto: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

In der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg am 16. November 2016 wurde Angelika Schöttler erneut zur Bezirksbürgermeisterin gewählt. Schöttler erhielt 31 Stimmen. Unterstützt wurde ihre Kandidatur von SPD, Grünen und Linken. Oliver Schworck wurde als Stadtrat für Jugend, Gesundheit, Schule, Sport, Natur und Umwelt gewählt. Mit 37 Stimmen erzielte er bei den Wahlen zum Bezirksamt das beste Ergebnis. Komplettiert wird das Bezirksamt durch Jörn Oltmann (Grüne, zuständig für Stadtentwicklung, Sozialraumorientierung und Facility- Management, Christiane Heiss (Grüne), zuständig für Bürgerdienste, Ordnungsamt, Straßen- und Grünflächen sowie Jutta Kaddatz (CDU), zuständig für Soziales, Weiterbildung und Kultur.

Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl!