SPD für Fahrradstellplätze in der Manfred-von-Richthofen-Straße

Veröffentlicht am 27.11.2014 in Bezirks-SPD
 

Die Einkaufsmeile im nördlichen Teil der Manfred-von-Richthofen-Straße erfreut sich wieder großer Beliebtheit, nachdem die Straße noch vor wenigen Jahren einen Niedergang erlebt hatte. Der größere Kundenandrang führt auch zu einem größeren Bedarf an Fahrradabstellmöglichkeiten. Auf Initiative der SPD-Fraktion beschloss die BVV im Rahmen ihrer Sitzung vom 19.11.2014, dass es nun mehr Fahrradständer geben soll. Als geeigneter Standort wurde der Parkhafen im Bereich vor Hausnummer 10 identifiziert. In diesem Bereich, so die antragstellende Fraktion, ist der hohe Bedarf bereits heute an teils chaotisch abgestellten "Knäuels" von Fahrrädern auf dem recht schmalen Gehweg abzulesen.

Christoph Götz, Stadtentwicklungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion: "Wir freuen uns, dass es der Straße wieder gut geht und dass die Leute zunehmend mit dem Fahrrad vorfahren. Dem wollen wir mit der Anordnung der Abstellbügel Rechnung tragen."